Zwischenstand 02

…Vorbereitungen Atelier mit Folgen…

Da hatte ich mir gedacht, weil ich baldmöglich malen will, ich streiche einfach mal die alte Tapete über, Rest später…aber Pustekuchen! Das Haus hat mir sofort gezeigt, was es davon hält: Es war wieder die olle Schlämmkreide und als ob dies noch nicht reichen würde, warf die Wand auch noch die Tapete ab.

Na toll, dachte ich mir, alles klar, Botschaft angekommen. Also bat ich den besten Mann von allen um Rat, der mir sofort die Tapete einweichte. Er hatte mir auch vorgeschlagen, noch ein Highlight für die Wände zu entwerfen. Aber es bot sich anders an:
Unter der Rauhfaser war noch eine alte Blümchentapete und darunter die alte Original-Wandbemalung.

Also überkam mich die Inspiration, wir wollen ja sowieso einzelne Original-Zustände erhalten oder restaurieren und ich weiss nun auch wie…aber das hält mich inklusive tapezieren und bemalen noch etwa eine Woche oder knappe zwei vom Malen ab, aber dann habe ich es wirklich schön darin 😉 das werde ich dann auch fotografisch doukumentieren, vor meinem inneren geistigen Auge sehe ich es schon deutlich vor mir

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s