Landhaus Hocker ;)

Ich sprach ja bereits vom Schmirgeln…und sowas entsteht dann auch mal…

Diesen Hocker fand ich elegant, wegen der Viertelkreise in den Ecken. Im ursprünglichen dunkelbraunen Farbschema kamen die leider gar nicht zur Geltung, also habe ich den Hocker überarbeitet.
Der Hocker stammt wohl so aus den 40er Jahren, massives Holz mit leichten Altersspuren.
Ich habe ihn abgeschliffen und lackiert und nochmal abgeschliffen wegen des Shabby Chic-Effektes, die kleinen Viertelkreise habe ich mit Gold betont. Anschließend mit Klarlack überarbeitet. Hat Spaß gemacht 😉 und das Ergebnis kann sich sehen lassen, denke ich…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s