Collage mit Wanduhr

So, nachdem ich mich also im „Art Journal“ ausprobiert habe, habe ich nun die Wanduhr gemacht und das kam so:
Ich hatte mal eine Reproduktion mit integrierter Uhr geschenkt bekommen. Reproduktionen als Druck mag ich nicht wirklich – ich überarbeite die dann ja gerne wie bei der „Idyllen-Serie“ oder male sie selbst 😉

Also habe ich eine Zeitlang gerätselt, wie ich das Teil wieder verwerten kann – Materialabbau und Wiederverwertung sind die Bestrebung 😉 – und die Lösung fand sich beim Herumprobieren im Skizzenbuch, so gefällt sie mir viel besser. Die Presspappe beklebt und mit Tusche und Aquarellfarbe bemalt, der Rahmen mit Washi-Tape verziert, die Collage und den Rahmen mit nicht gilbendem und geruchsarmen Lack überzogen und FERTIG.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s