Das war der Nikolausmarkt 2014…

Es war sehr schön 😉

geschenktistnochzuteuer

…und schön war’s. Die großen Besucher schienen angetan und fanden Geschmack am hausgemachten Glühwein, die kleinen Besucher erfreuten sich an Popcorn 😉 und der Hund des Hauses hat auf alles genau aufgepasst.

Die Panorama-Postkarten vom Jerichower Land fanden geradezu reißenden Absatz – vielen Dank nochmal an Hendrik Müller. Die Panorama-Postkarten sind weiterhin im Gutshaus erhältlich und der Künstler hat netterweise noch zwei Arbeiten da gelassen.

Almut Rybarsch-Tarry kam trotz Husten, Schnupfen und Heiserkeit mit ihren wunderbaren Objekten, die ebenfalls großen Anklang fanden, nun aber – bis auf Sir George, der nun die Freitreppe ziert – schon wieder in Dortmund sind.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s