Sonntagsspaziergang…

Gestern habe ich den Hügel mit dem Hugenottenturm erklommen…da ich ja von der Elbe her eher flachlandige Fortbewegung gewohnt bin, war es eine kleine Herausforderung den teilweise sehr steilen Weg und die Treppen zu erklimmen.
Aber es hat sich gelohnt und auf dem Weg war auch vieles zu entdecken…

Innen gab es tolles Licht und überraschenderweise ein Gesicht…die Aussicht von dort oben ist sehenswert und es gibt auch mindestens einen Wächter des Waldes, wie ich ihn mal nennen möchte…war ein schöner Ausflug 😉
Ich werde da sicher nochmal raufgehen und mein Skizzenbuch diesmal auch benutzen, gestern hatte ich es nur dabei, konnte mich aber irgendwie nicht aufraffen, Kameras machen vielleicht manchmal auch ein bißchen bequem 😦
Aber ich plane ja noch ein paar Postkarten der Sehenswürdigkeiten hier zu malen und eventuell drucken zu lassen, also muss ich da bald nochmal hin.
Aber diese Woche ist auch Mittelalter-Markt auf der Trendelburg, das wird wohl mein nächstes Ziel sein. Mal sehen, was dabei an Fotos oder gar Skizzen so rauskommt.

Advertisements

4 Gedanken zu “Sonntagsspaziergang…

    • Ein Ent, natürlich 😉 am Ende finden sich in dem schwer zugänglichen Terrain auch noch kleine Wesen mit großen haarigen Füßen…Sonnige Morgengrüße an Sie, liebe Frau Knobloch mittenmang den Blüten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s