…und das Glitzern geht weiter

Nach der kleinen Pause wegen der kleinen Verkaufsausstellung auf der Krukenburg , wo ich den zauberhaftesten Besuch überhaupt hatte – nämlich die blumige Frau Knobloch und ihre Freundin, eine ebenfalls sehr liebenswerte Dame mit langem, rotem Haar und ähnlich herzhafter Lache wie die von meiner Wenigkeit 😉 Ich habe mich an meinem Tag danach einer Pause und noch an den Erinnerungen an viel Gelächter und gute Gespräche erfreut.

Krukenburg_Stand_ArianeZuberEin sehr schönes Zelt beherbergte auf der Burg meine Arbeiten und die einer Kollegin und das Wetter war auch sehr gnädig mit uns.

Krukenburg2606_ZahnderZeit

Heute Nachmittag habe ich mich allerdings wieder an meine auf Fertigstellung wartenden  „Preziosen“ gesetzt und es sind wieder einige fertig geworden. Dabei habe ich auch gleich sortiert und aufgeräumt, mit den vielen Kleinteilen wird es ja sonst schnell mal unübersichtlich. Ich habe alte Rolladenschränke aus den 20er Jahren mit lauter Schubladen, die waren sicher mal für Papierkram gedacht, aber mit Schmuckteilen und Perlen machen sie sich nicht nur nützlich, sondern auch einladend und dekorativ 😉 Hier die Ergebnisse von heute:

Advertisements

4 Gedanken zu “…und das Glitzern geht weiter

  1. Pingback: Ohsanftschönsostarkhort | bittemito

  2. Wunderbare Stücke, liebste Ariane. Das Glitzern geht weiter, ja! Auch das augenblinzelnde, was uns eh schon eint, wenn Fremde sich auf Anhieb erkennen.

    Die lieblichsten Grüße gen Weiße Stadt, es war wieder herzbebend schön bei Ihnen.
    Immer die Ihre, feinstbekettet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s