Collage und Malerei

Zwar bereite ich für Anfang September eine Ausstellung mit Landschaftsbildern vor, aber die kleinen Leinwände habe ich schon länger halb fertig stehen gehabt, nun habe ich mich mal ihrer erbarmt 😉 man kann ja auch nicht immer bestimmen, was man malt – also ich kann das nicht.

Ich habe immer noch einige sehr alte Zeitschriften-Fragmente aus dem 19. Jahrhundert, wie ich sie schon für Arbeiten der Serie Seitenweise und Postkarten verwendet hatte. Diesmal habe ich sie mit Ornament-Papieren kombiniert und dann bemalt.

Diese Kombination gefällt mir sehr gut, vielleicht mache ich noch ein paar kleine Leinwände passend dazu, aber erstmal sind noch ein paar Landschaften dran und ich habe noch eine Serie begonnen – als die Sonne nämlich just endlich mal schönstens schien, packte mich nämlich die Muse höchst energisch und schickte mich an die Leinwand – so saß ich nicht in der Sonne, sondern fleissig an der Staffelei – aber mit Sonne im Herzen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s